Home > Leolux

1 von 51 von ingesamt 118 produkten Seite: 1 2 3 abgebildet pro seite

























1 von 51 von ingesamt 118 produkten Seite: 1 2 3 abgebildet pro seite


Leolux - Möbel und Kunst

  • Innovation
  • Top Qualität
  • Hochwertiges Design

Vor fast acht Jahrzehnten entschied sich Leolux für den Weg der Evolution. Innovation und stetiger Wachstum, immer mit einem klaren Ziel vor den Augen.

Die „Zuid-Nederlandse Clubmeubelfabriek“ wird im Jahre 1934 gegründet. Mit nur einigen wenigen Mitarbeitern stellt dieser kleine Betrieb handwerkliche Möbel her. Die Kriegsjahre sind turbulent, vor allem, als sich der Betrieb 1944 an der Front-linie befindet. Die zwei Brüder Ton und Jan Sanders kaufen ein paar Jahre später, im Jahr 1948, die „Zuid-Nederlandse Clubmeubelfabriek“ mit gesammelten Familienersparnissen.

So wie Leolux geht es vielen Unternehmen: Die Geschichte fängt erst richtig an, wenn die ersten Jahre mit vielen Rückschlägen überstanden sind. Von der Sparpolitik über die Koreakrise bis hin zum Ungarnaufstand. Um aus der Not das Beste zu machen, setzt die „Zuid-Nederlandse“ auf die volle Kreativität der wenigen Mitarbeiter.

Die Brüder Sanders bewundern die Kreativität und künstlerischen Werke der dänischen und italienischen Designern und setzen mit neuen Ideen und ohne Scheu auf neue Impulse. Risiken einzugehen ist ein Grundprinzip. Schon schnell entsteht eine neue und moderne Kollektion. Der stolze Löwe im ZNC-Logo wird ein luxuriöser Löwe – „Leolux“ – ein Markenname, der schon bald für den ganzen Betrieb Verwendung findet.

In den sechzigern Jahren kämpf Leolux mit viel Ehrgeiz auf dem Markt und marschiert dem Trend weit vorraus. Die beiden Brüder verfügen über einen vorausschauenden Blick, der jahrelange harte Arbeit erfordert. Im Jahr 1964 errichten die Limburger einen eigenen 1400 Quadratmeter großen Showroom im Herzen der Niederlande. Nun gibt es keinen Weg mehr zurück. Die Kollektionen werden noch herausfordernder. Leolux schafft es zum großen Durchbruch und ist ab sofort ein ernst zu nehmender Spieler und Mitbewerber auf dem modernen Möbelmarkt.

Während der Ölkrise im Jahr 1973 bis 1979 hat Leolux es schwer. Die Lohnkosten steigen und kaum einer der Möbelindustrie kann sich auf dem Markt halten. Leolux kämpft sich mit einem jungen Management und dem Export nach Belgien und Deutschland durch die Krise. In den Niederlanden eröffnet Leolux sogar einen zweiten Ausstellungsraum. 

Glücklicherweise sind die Wurzeln von Leolux tief im Boden verankert und übersteht mit einer zwar kleinen "Gewichtsreduzierung", aber gesund geblieben, die harte Rezession von 1979-1982. Eine neue Generation! Jeroen Sanders und Johan van Beek übernehmen das Ruder. Sie übernehmen schrittweise die Firmenanteile und setzen wieder auf das Gedankengut, jedoch mit eigener Interpretation der Fotografie, Werbebotschaften, Produktpolitik und Präsentationen, der ersten vierzig Jahre. Sie verzeichnen einen großen Erfolg und versechsfachen den Umsatz. Showrooms werden jetzt Design-Center genannt und sowohl in Belgien als auch in Deutschland werden neue Filialen gegründet. Immer mehr Türen öffnen sich und die Märkte in der Schweiz und in Frankreich werden erobert.

Ein neuer Meilenstein, ende der neunziger Jahre, ist die Umsetzung der elektrisch verstellbaren Sofas und Sessel für noch mehr Komfort und Qualtiät. Die Welt voll "Schönem und Besonderem” sorgt dafür, dass Leolux die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Johan van Beek überträgt Ende 2004 seinem Nachfolger seine Aufgaben als Geschäftsführer und Jeroen Sanders zieht sich Anfang 2009 hinter die Kulissen zurück, doch vorher verwirklichen sie noch ihren großen Traum. Via Creandi! heißt das Besucherzentrum welches extra von einem Architekten erbaut wurde. Besucher haben hier die Möglichkeit, bei der Herstellung und bei der Produktion der Leolux Möbel "hautnah" dabei zu sein.

Die neue Generation setzt auf Mut, selbstbewusste Entscheidungen und ein Hauch von Eigenwilligkeit, jedoch werden die Ziele, Kenntnisse und Erfahrungen ihrer Vorgänger nicht vernachlässigt. Die Kontinuität verspricht eine lange Zukunft, und das ist es was Leolux ausmacht.

Leolux verändert regelmäßig die Kollektion. Wir, als guter Leolux Partner, finden das fantastisch denn so sind wir immer im Trend und "up to date". Besuchen Sie unsere Leolux Ausstellungsstücke in unseren Filialen in Venlo, Heerlen, Sittard oder in Axel und überzeugen Sie sich von diesen einzigartigen Möbelstücken und der wundervollen Kunst von Leolux.

Endecken Sie das Leolux Bella Bora Sofa oder die Leolux Pallone Serie sowei Leolux Stühle und Leolux Tische